Vertragsbedingungen und Preise

1. Leistungsbeschreibung für den Internetauftritt "yellow.bayern"

Bei diesem Internetauftritt handelt es sich um ein elektronisches Branchenverzeichnis für Firmen, Freiberufler, Vereine und Institutionen. Grundsätzlich kann sich jeder, der in diesen Bereichen vertretungsberechtigt und bevollmächtigt tätig ist, eintragen lassen. Alle Einträge werden individuell auf Eignung zur Veröffentlichung auf dieser Webseite geprüft. Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung besteht nicht. Die Einträge müssen zu jeder Zeit geltendem Recht entsprechen.

 

2. laufende und geplante Werbemaßnahmen, Affiliate Marketing

Dieser Internetauftritt wird vorrangig mit Werbetafel(n) am Straßenrand und mit Social Media Marketing beworben. Darüber hinaus wird Suchmaschinenoptimierung(SEO) betrieben. Weitere geeignete Werbemaßnahmen werden geplant. Um die Finanzierung der Webseite zu unterstützen, kommen am unteren Seitenende einiger Seiten Werbebanner des Affiliate Marketing zum Einsatz.

 

3. Auftragsbearbeitung und Zeitpunkt der Veröffentlichung

Die Auftragsbearbeitung erfolgt so schnell als möglich. Die Veröffentlichung kann erfolgen, sobald der Auftrag vollständig bei uns eingegangen ist (vollständig ausgefülltes Auftragsformular und Grafik mit ggf. Link, bei nicht selbst erstellten Bannern auch die  unterzeichnete Freigabe des Banners).

 

4. Reihenfolge der Listung

Die Reihenfolge der Listung ergibt sich aus dem Zeitpunkt des Eingangs des Auftragsformulares bei uns. Neue Einträge werden in ihrem Bereich immer oben eingetragen. Bereits bestehende Einträge rücken nach unten.

 

5. Hochsetzen von Einträgen

Es ist bei Bedarf möglich, seinen Eintrag mittels Hochsetzungsauftrag (Auftragsformular entsprechend ankreuzen) wieder an die erste Stelle setzen zu lassen. Dieser Auftrag ist kostenpflichtig in Höhe der vollen Kosten für ein Jahr des jeweiligen Vertrages (=Neubeginn der Jahreslaufzeit). Nach Ablauf eines Jahres wird jeder Eintrag wieder nach oben gesetzt (binnen einer kurzen Bearbeitungsfrist).

 

6. Abrechnung und Zahlung

Rechnungen für einmalige Aufträge werden nach der Veröffentlichung des Eintrages erstellt und versendet. Rechnungen für Verträge bis auf Widerruf werden nach Beginn des neuen Vertragsjahres erstellt und versendet. Rechnungen sind generell binnen 8 Tagen ab Rechnungsdatum zur Zahlung fällig und zu überweisen.

 

7. Kündigung von Verträgen, die bis auf Widerruf gelten

Verträge bis auf Widerruf sind von beiden Seiten bis zu einem Monat vor Beginn des neuen Vertragsjahres schriftlich zu kündigen. Hierzu reicht eine E-Mail von Ihrer registrierten/veröffentlichten E-Mail Adresse an info@yellow.bayern.

 

8. Format der Einträge

Das Standardformat hat eine Breite von 700 Pixeln und eine Höhe von 300 Pixeln. Von diesem Format kann nur in der Form abgewichen werden, dass die Höhe auf bis zu 990 Pixel (Seitenverhältnis entsprechend DIN A4) erhöht wird. Der Preis wird entsprechend der Höhe angepasst. (Format: 700 Pixel breit x 300 bis 990 Pixel hoch)

 

9. kostenlose Einträge

In den Rubriken der einzelnen Landkreise besteht die Möglichkeit einen kostenlosen Eintrag im Standardformat (700x300 Pixel) veröffentlichen zu lassen. Bei Bedarf (z.B. aus Platzgründen - älteste zuerst) kann der Anbieter dieser Webseite kostenlose Einträge jederzeit ohne Vorankündigung wieder löschen. Ohne vorherigen Löschauftrag durch den Eintragenden werden kostenlose Einträge im Normalfall nach ca. 5 Jahren wieder entfernt. Löschungen mit Neueintrag gelten als Änderungsauftrag und werden als solcher abgerechnet. Sie müssen auch entsprechend neu beauftragt werden (Formular).  Ein kostenloser Neueintrag kann nach vorangegangener Löschung erst wieder nach Ablauf von 12 Monaten erfolgen.

 

10. Änderungsaufträge (=auch Neueinträge von gelöschten kostenlosen Einträgen)

Änderungen von Einträgen sind immer kostenpflichtig. Für die Änderung, d.h. für den Austausch eines Eintrags / Banners werden 39,90 € inkl. 19% USt berechnet. Bei Änderungsaufträgen werden die Einträge in der Reihenfolge der Listung nicht hochgesetzt. Sie behalten ihre Position. Die Bearbeitung des Banners wird gesondert nach Aufwand berechnet.

 

11. kostenpflichtige Einträge in den Rubriken Landkreis

Einträge im Standardformat (700x300 Pixel) kosten für 1 Jahr 148,75 € inkl. 19% USt. Einträge mit 301 bis zu maximal 990 Pixeln Höhe werden mit Formel umgerechnet (148,75 € : 300 x Höhe in Pixeln). Ab 2 kostenpflichtigen Einträgen wird auf alle Einträge des jeweiligen Kunden ein Rabatt von 20% abgezogen.

 

12. kostenpflichtige Einträge in den Rubriken Regierungsbezirk

Einträge im Standardformat (700x300 Pixel) kosten für 1 Jahr 297,50 € inkl. 19% USt. Einträge mit 301 bis zu maximal 990 Pixeln Höhe werden mit Formel umgerechnet (297,50 € : 300 x Höhe in Pixeln). Ab 2 kostenpflichtigen Einträgen wird auf alle Einträge des jeweiligen Kunden ein Rabatt von 20% abgezogen.

 

13. kostenpflichtige Einträge in den Hauptkategorien (Firmen, ...)

Einträge im Standardformat (700x300 Pixel) kosten für 1 Jahr 595,00 € inkl. 19% USt. Einträge mit 301 bis zu maximal 990 Pixeln Höhe werden mit Formel umgerechnet (595,00 € : 300 x Höhe in Pixeln). Ab 2 kostenpflichtigen Einträgen wird auf alle Einträge des jeweiligen Kunden ein Rabatt von 20% abgezogen.

 

14. Löschung von Einträgen

Löschungen sind immer kostenlos. Es ist wie bei der Eintragung ein entsprechender per Fax oder E-Mail übermittelter Auftrag erforderlich. Die Löschung erfolgt erst nach erfolgreicher Überprüfung des Löschauftrags (Absenderkennung bekannt, ggf. Rückruf).

 

15. Ausfallzeiten

Ausfallzeiten von insgesamt bis zu einschließlich 4 Wochen rechtfertigen keinen Preisnachlass. Darüber hinaus wird für jedes zusammengerechnet volle Monat ein Preisnachlass in Höhe von 1/12 der Kosten des bezahlten Eintrags gewährt.

 

16. Verkauf der Webseite

Der Betreiber dieser Webseite behält sich das Recht vor, diese Webseite samt ihren vertraglichen Kundenverpflichtungen zu veräußern. Dies gilt nur, wenn der Erwerber alle vertraglichen Verpflichtungen mit den Eingetragenen übernimmt.

 

17. Haftung, Haftung für Vermögensschäden

Der Betreiber dieser Webseite haftet nur für schuldhaft entstandene Schäden. Mängel sind entsprechend den gesetzlichen Vorschriften mitzuteilen und werden behoben. Die Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Die Haftung für die Inhalte und für externe Links zum Auftraggeber liegt trotz Prüfung allein beim Auftraggeber.

 

18. Änderungen oder Ergänzungen des Vertrages

Änderung oder Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform. Mündliche Absprachen gelten als nicht getroffen. Die Einträge sind nicht an Dritte übertragbar (z.B. bei Änderungsaufträgen).

 

19. Rücktritt vom Vertrag

Der Eintragende kann vom Vertrag zurücktreten, wenn der Betreiber der Webseite den Eintrag nicht binnen 3 Monaten ab Auftragserteilung veröffentlicht hat.

 

20. Vertretungsberechtigung und Vollmacht für den Vertragsabschluss

Der/die Unterzeichner/-in erklärt ausdrücklich, dass er/sie nicht Verbraucher i.S. der Verbraucherschutzgesetze ist und für die Auftragserteilung/den Vertragsabschluss vertretungsberechtigt und bevollmächtigt. ist.

 

21. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist der am Sitz des Betreibers dieser Webseite zuständige Gerichtsstand.

 

22. Salvatorische Klausel

Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Sollte eine Vereinbarung nichtig sein, so ist die Regelung zu finden, die der Absicht des Vertrages entsprechend den gesetzlich geltenden Bestimmungen am nächsten kommt.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
*ein Eintrag in der Rubrik Landkreis als auch die Löschung sind kostenlos möglich, Änderungen erfolgen (zum Schutz) gegen Gebühr - alles gemäß den Vertragsbedingungen. Trotz sorgfältiger Auswahl und Kontrolle keine Haftung für externe Links und Vermögensschäden!